Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Auflistung von Schraubennormen

Torxschrauben® Innenprofil

Die registrierte Wortmarke TORX (von englisch torque "Drehmoment") bennet ein Schraubenmitnahmeprofil. Es wird unterschieden zwischen Innensechsrund und Außensechsrund.
Beim Torxantrieb ist die Belastung, im Vergleich zum klassischen Sechskantprofil Schraube und Werkzeug, durch Radialkräften geringer.
Das Drehmoment wird direkter über die radialen Teile der Zahnflanken anstatt über die fast tangentialen Flächen des Sechskants übertragen.
T steht für Torx-Innenprofil, die Größenbezeichnungen des T-Werkzeuges wurden willkürlich festgelegt.

Anzeige:

Zylindrischer Kopf DIN 912 ISO 14580
Torx 912
ISO 14581 ähnlich DIN 7991 Senkkopf
Torx 7991
ISO 14583 ähnlich DIN 7985 Linsenkopf
Torx 7985
Gewindestift mit Kegelkuppe ISO 4026 (DIN 913)
Torx 913
Gewindestift mit Spitze ISO 4027 (DIN 914)
Torx 914
Gewindestift mit Zapfen ISO 4028 (DIN 915)
Torx 915
Gewindestift mit Ringschneide ISO 4029 (DIN 916)
Torx 916

Anzeige:

Schraubendurchmesser in mm Zylinderkopf
DIN 912
ISO 4762
Linsenkopf
DIN 7985
Senkkopf
DIN 7991
Gewindestift
DIN 34827
Werkzeuggröße
M 2,0 T6 T6 T6  
M 2,5 T8 T8 T8  
M 3,0 T10 T10 T10 T6
M 3,5 T15 T10    
M 4,0 T20 T20 T20 T8
M 5,0 T25 T25 T25 T10
M 6,0 T30 T30 T30 T15
M 8,0 T45 T40 T45 T25
M 10,0 T50 T50 T50 T30
M 12,0 T55     T40
M 14,0 T60      
M 16,0 T70     T50
M 18,0 T80      
M 20,0 T90     T55
M 24,0       T60

Anzeige:

Anzeigen:




dieBasis