Eine Auflistung von Schraubennormen

Der Durchmesser des vorzubohrenden Kernloches ist je nach Holzart, der Dicke des Werkstücks und dem Abstand des Loches vom Rand zu wählen. Die Holzschraube drückt sich das Muttergewinde, sie schneidet es nicht.

Sechskant-Holzschraube DIN 571
DIN 571
Senk-Holzschraube mit Schlitz DIN 97
DIN 97
Senk-Holzschraube mit Kreuzschlitz DIN 7997
DIN 7997
Linsensenk-Holzschraube mit Schlitz DIN 95
DIN 95
Linsensenk-Holzschraube mit Kreuzchlitz DIN 7995
DIN 7995
Halbrund-Holzschraube mit Schlitz DIN 96
DIN 96
Halbrund-Holzschraube mit Kreuzschlitz DIN 7996
DIN 7996
Stockschraube (nicht genormt)
Stockschraube